Brandenburger Innovationsfachkräfte

gültig: bis 31.12.2020

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_module
    Zielgruppen
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft mit Betriebsstätte im Land Brandenburg

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Förderung von

    • Stipendium für Hochschulstudium mit Abschlussarbeit (Basis innovative KMU-Aufgabe)
    • Teilzeitbeschäftigung von Werkstudierenden im KMU
    • Neueinstellung von Hochschulabsolventen bzw. Aufstiegsfortbildung als Innovationsassistenten

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Projektbezogener Zuschuss

    • 75 % (375 €/Monat) für 6 Monate
    • 75 % des Arbeitnehmer-Bruttogehalts (max. 840 € bei 20 Wochenstunden) für 6-12 Monate
    • Basis 40 Wochenstunden:
    • 1.320 € (2.200 € - max. 2.600 € Arbeitnehmer-Bruttogehalt)
    • 1.560 € (mehr als 2.600 € Arbeitnehmer-Bruttogehalt) für 12 Monate

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

    Infotelefon: 0331 660 22 00

    Fax: 0331 660 24 00

    E-Mail: kundencenter@ilb.de

    Internet: ilb.de

     

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

    Infotelefon: 0331 660 22 00

    Fax: 0331 660 24 00

    E-Mail: kundencenter@ilb.de

    Internet: ilb.de

     

    view_module
    Telefon | Email
    email
    Kontakt Formular

    [contact-form-7 404 "Not Found"]

    keyboard_arrow_up