COSME EU-Programm zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    • Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft
    • Öffentliche Akteure
    • Private Akteure

    die im Bereich der Unternehmensförderung tätig sind

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Gefördert werden Maßnahmen zur:

    • Verbesserung des Zugangs von KMU zu Finanzmitteln
    • Verbesserung des Marktzugangs von Unternehmen innerhalb und außerhalb der EU
    • Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Wettbwerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Unternehmen
    • Förderung der unternehmerischen Initiative

    Darüber hinaus wird die Bereitstellung unterstützender Dienstleistungen für KMU durch das Enterprise Europe Network (EEN) gefördert.

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Zuschuss
    für Unternehmen nur für Demonstrations- und Technologievermarktungsprojekte, Unterstützung bei den Finanzierungsinstrumenten (Eigenkapitalfazilität und Kreditbürgschaftsfazilität)

    Der Schwerpunkt der Eigenkapitalfazilität für Wachstum liegt auf Fonds, die Unternehmen (insbesondere grenzüberschreitend tätige Unternehmen) in der Expansions- und Wachstumsphase Risikokapital und Mezzanine-Finanzierungen zur Verfügung stellen.

    Die Finanzierungsinstrumente werden durch Finanzintermediäre auf europäischer, nationaler oder regionaler Ebene (u.a. die Europäische Investitionsbank (EIB) und dem Europäische Investitionsfonds (EIF) umgesetzt.

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Enterprise European Network

    Internet: www.een-deutschland.de

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    Enterprise European Network

    Internet: www.een-deutschland.de

    keyboard_arrow_up