ERP-Exportfinanzierungsprogramm

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_module
    Zielgruppen
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die sich ganz oder mehrheitlich in privater Hand befinden

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Besicherung von Krediten an gewerbliche Unternehmen mit tragfähigem Konzept, bei denen bankübliche Sicherheiten nicht im erforderlichen Maß zur Verfügung stehen

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Bürgschaft

    • Die Bürgschaften decken höchstens 80 % des Ausfallrisikos ab
    • Das kreditgewährende Institut muss ein Eigenrisiko von mind. 20 % ohne Vorabbefriedigungsrecht und Sondersicherheiten übernehmen
    • Die Investoren/Anteilseigner müssen sich angemessen mit Eigen-/ Haftkapital an der Finanzierung beteiligen

    weitere Informationen unter:

    http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigation/Foerderrecherche/suche.html?get=views;document&doc=4070

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Anträge für Bürgschaften (in den neuen Ländern bis 10 Mio. €) nehmen die Bürgschaftsmandatare der Länder bzw. Landeswirtschaftsministerien entgegen, soweit nicht die Bürgschaftsbanken zuständig sind. Bei einem Bürgschaftsbedarf ab 10 Mio. € in den neuen Bundesländern können Anfragen und Anträge gerichtet werden an:

    PricewaterhouseCoopers GmbH
    Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Kapelle-Ufer 4
    10117 Berlin

    Tel.: 030 26 36 12 04
    Fax: 030 26 36 12 21
    Internet: pwc.de

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    Anträge für Bürgschaften (in den neuen Ländern bis 10 Mio. €) nehmen die Bürgschaftsmandatare der Länder bzw. Landeswirtschaftsministerien entgegen, soweit nicht die Bürgschaftsbanken zuständig sind. Bei einem Bürgschaftsbedarf ab 10 Mio. € in den neuen Bundesländern können Anfragen und Anträge gerichtet werden an:

    PricewaterhouseCoopers GmbH
    Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Kapelle-Ufer 4
    10117 Berlin

    Tel.: 030 26 36 12 04
    Fax: 030 26 36 12 21
    Internet: pwc.de

    keyboard_arrow_up