ERP-Gründerkredit Universell

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    • Existenzgründer, junge Unternehmen und Freiberufler bis zu fünf Jahren nach Beginn der Selbstständigkeit
    • Natürliche Personen, die Betriebe übernehmen und tätige Beteiligungen eingehen, auch wenn sie bereits seit mehr als fünf Jahren selbstständig sind

    Bei Vorhaben im Ausland auch deutsche Unternehmen und Freiberufler sowie deren Tochtergesellschaften mit Sitz im Ausland und Joint-Ventures mit maßgeblicher deutscher Beteiligung im Ausland

    Antragstellung von Unternehmen mit einem Gruppenumsatz von bis zu 500 Mio. € möglich

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    • Gründungs- und Festigungsmaßnahmen, auch Nebenerwerb, der mittelfristig auf den Vollerwerb ausgerichtet ist
    • Unternehmensnachfolgen
    • erneute Unternehmensgründungen
    • Mitfinanzierung aller Investitionen, die einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen
    • Finanzierung von Betriebsmitteln

    Ausgeschlossen sind die Umschuldung bzw. Nachfinanzierung bereits abgeschlossener Vorhaben.

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Darlehen
    bis zu 100 % des Fremdfinanzierungsbedarfs, max. 25 Mio. €

    • Laufzeit:
      5 Jahre (1 Jahr tilgungsfrei), 10 Jahre (2 Jahre tilgungsfrei), 20 Jahre (3 Jahre tilgungsfrei)
    • Zinssatz: Bei der (teilweisen) Finanzierung von Betriebsmitteln max. 5 Jahre Laufzeit (1 Jahr tilgungsfrei), ab 1,00 % effektiver Jahreszins
    • Vorzeitige Rückzahlung mit Vorfälligkeitsentschädigung
    • Bankübliche Besicherung
    • Auszahlung 100 %

    Für Investitionsfinanzierungen 50 %ige Haftungsfreistellung möglich bei Unternehmen mit mind. zwei Jahresabschlüssen

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    über Hausbank an KfW

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    über Hausbank an KfW

    keyboard_arrow_up