Markterschließung durch KMU (GRW-Markt International)

gültig: bis 31.12.2023

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_module
    Zielgruppen
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des produzierenden Gewerbes und des produktionsnahen Dienstleistungsgewerbes mit Sitz und/oder Betriebsstätte im Land Brandenburg 
    • Gruppen von mind. drei KMU, die sich vertraglich zu einem gemeinsamen Vorhaben ohne externes Netzwerkmanagement zusammengeschlossen haben 

    Ausgenommen sind Freiberufler, Handels- und Beratungsunternehmen. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) und für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützen deutsche Unternehmen im Rahmen des Auslandsprogrammes des Bundes (AMP) bei der Teilnahme an Messen im Ausland. 

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Maßnahmen zur Internationalisierung von KMU und der Markterschließung im Ausland mit innovativen Produkten: 

    • Teilnahmen an international ausgerichteten Messen, Ausstellungen, Informationsveranstaltungen, Symposien, Kongressen, Pitchings und virtuellen Formaten der oben genannten Maßnahmen im In- und Ausland 
    • Teilnahmen an regionalen und überregionalen Messen, soweit diese im Messeplan Berlin/Brandenburg ausgewiesen sind 
    • Beratungs-/Coachingmaßnahmen, die auf die Internationalisierung und Markterschließung im Ausland gerichtet sind 

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Zuschuss für Teilnahmen an den genannten Maßnahmen: 

    • Start-ups bis zu 80 % der förderfähigen Ausgaben 
    • alle übrigen Zuwendungsempfänger bis zu 50 % des förderfähigen Tagessatzes des Beraters/Coaches 
    • Bei erstmaliger Förderung aus dieser Richtlinie 100% des förderfähigen Tagessatzes für die ersten zwei Beratungs-/ Coachingtage 

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) 

    Tel.: 0331 660 22 11 

    E-Mail: kundencenter@ilb.de

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) 

    Tel.: 0331 660 22 11 

    E-Mail: kundencenter@ilb.de

    view_module
    Telefon | Email
    keyboard_arrow_up