Mikromezzaninbeteiligung für Klein- und Kleinstunternehmen

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_module
    Zielgruppen
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    • Klein- und Kleinstunternehmen, Existenzgründerinnen und Existenzgründer, mind. 50 Beschäftigte und max. 10 Mio. € Umsatz oder Bilanzsumme
    • Unternehmen, die ausbilden, die aus der Arbeitslosigkeit gegründet oder die von Frauen oder Personen mit Migrationshintergrund geführt werden
    • Gewerblich orientierte Sozialunternehmen
    • Umweltorientierte Unternehmen

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Förderprogramm des Bundes.

    • Stärkung des Eigenkapitals
    • Verbesserung des Ratings, um zusätzlichen Kreditspielraum zu schaffen
    • Investition in Betriebsmittel
    • Keine Ablösung bestehender Hausbankkredite

    Nicht gefördert werden Sanierungen und Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Stille Beteiligung von mind. 10.000 € und max. 50.000 €.

    • Laufzeit: max. zehn Jahre
    • Tilgung: ab dem siebten Jahr in drei gleich hohen Jahresraten
    • Zinssatz: bei max. Laufzeit, 8 % Zinsen p. a. der Beteiligung, zahlbar jeweils vierteljährlich nachträglich
    • Variable Gewinnbeteiligung i.H.v. 50 % des Gewinns, max. 1,5 % p.a. der Beteiligung
    • Eine Kombination mit Bankfinanzierung ist möglich.

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Mittelständische Beteiligungsgesellschaft
    Berlin-Brandenburg GmbH, Geschäftsstelle Brandenburg
    Tel.: 0331 649 63 0
    E-Mail: brandenburg@mbg-bb.de

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    Mittelständische Beteiligungsgesellschaft
    Berlin-Brandenburg GmbH, Geschäftsstelle Brandenburg
    Tel.: 0331 649 63 0
    E-Mail: brandenburg@mbg-bb.de

    keyboard_arrow_up