Weiterbildungsstipendium

    view_module
    Dieses Förderprogramm ist geeignet für
    view_module
    Zielgruppen
    view_headline
    Wer wird gefördert? (Antragsberechtigte)

    Fachkräfte, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, jünger als 25 Jahre und mind. 15 Wochenstunden erwerbstätig oder bei der Arbeitsagentur arbeitslos gemeldet sind

    Nachweis der Qualifizierung:

    • bestandene Berufsabschlussprüfung mindestens mit Note 1,9
    • bei einem überregionalen beruflichen Leistungswettbewerb unter den ersten Drei
    • begründeter Vorschlag des Arbeitgebers oder der Berufsschule

    view_headline
    Was wird gefördert? (Verwendungszweck)

    Aufnahme einer Aufstiegsfortbildung, eines berufsbegleitenden Studiums oder einer fachbezogenen Weiterbildung

    view_headline
    Welche Förderung wird in welcher Höhe gewährt? (Art und Höhe der Förderung)

    Zuschüsse (projektbezogen)

    Eigenanteil 10 % je Fördermaßnahme, Förderung für Fahrten, Lehrgang, Aufenthalt und Arbeitsmittel

    • für beliebig viele förderfähige Weiterbildungen innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren
    • pro Jahr bis zu 2.000 €

    view_headline
    Wer ist mein Ansprechpartner?

    SBB Stiftung Begabtenförderung

    Lievelingsweg 102-104

    53119 Bonn

    Tel.: 0228 629 31 0

    Fax: 0228 629 31 11

    E-Mail: info@sbb-stipendien.de

    view_module
    Wo erhalte ich weitere Informationen?
    view_headline
    Ansprechpartner

    SBB Stiftung Begabtenförderung

    Lievelingsweg 102-104

    53119 Bonn

    Tel.: 0228 629 31 0

    Fax: 0228 629 31 11

    E-Mail: info@sbb-stipendien.de

    view_module
    Telefon | Email
    email
    Kontakt Formular

    [contact-form-7 404 "Not Found"]

    keyboard_arrow_up